Erste Bürgermeisterin im Bezirk Landeck

Ingrid Zadra aus Schönwies möchte die erste Bürgermeisterin im Bezirk Landeck werden.
  • Ingrid Zadra aus Schönwies möchte die erste Bürgermeisterin im Bezirk Landeck werden.
  • Foto: Foto Sandra
  • hochgeladen von Othmar Kolp

SCHÖNWIES. Ingrid Zadra will, unterstützt von einem starken, jungen Team das Bürgermeisteramt in Schönwies übernehmen. Damit wäre Zadra die erste Bürgermeisterin im Bezirk Landeck. Dass die engagierte Schönwieserin mehr als gute Chancen auf das Bürgermeisteramt hat,
hat sie vor 6 Jahren schon bewiesen: Es fehlte eine Stimme auf der Liste und 39 Stimmen auf den Bürgermeister. Weitere sechs Jahre als Gemeindevorstand und der große Vertrauensbeweis, der ihr im Schönwieser Vereinsleben entgegengebracht wird (Neuaufbau des Theatervereins und mitwirken im Volleyballverein) bestärken sie zu diesem Schritt.
Sollte Zadra am 28. Februar von den Wählerinnen und Wählern mit entsprechendem Vertrauen ausgestattet werden, will sie der Gemeinde als Vollzeitbürgermeisterin zur Verfügung stehen. „Dabei ist es mir wichtig zu betonen, dass es für mich als Bürgermeisterin keine politische Ausgrenzung geben wird. Jeder der mich kennt, wird das bestätigen. Gemeindepolitik soll nicht im stillen Kämmerchen passieren sondern geht uns alle an. Deswegen soll sie auch im offenen, ehrlichen Dialog mit der Bevölkerung gemacht werden. Mir ist es wichtig, dass jeder Gemeindebürger weiß, was in der Gemeinde passiert. Dazu wird es von mir entsprechende Informationen geben“, so Zadra zu ihren konkreten Änderungswünschen für Schönwies.

Eine Bürgermeisterin für Alle

„ Ich kenne die Anforderungen, Probleme und Wünsche unserer Bürger sehr genau, bei meinen Hausbesuchen werde ich genauestens informiert. Deshalb stelle ich mich am 28. Februar als Bürgermeisterkandidatin mit Freude zur Verfügung“. Erfahrene, selbständig und wirtschaftlich denkende Menschen an ihrer Seite sind für Zadra das um und auf.
„Gemeinsam mit diesen engagierten Menschen werden wir mit vereinten Kräften ohne Abhängigkeit von irgendwem, Wege finden, ein Schönwies zu schaffen, auf das wir stolz sein können“ ist sich Zadra sicher. „Schönwies hat seine besten Tage noch vor sich. Dafür werde ich sorgen. Ich will für euch Schönwieser/innen da sein“.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen