Antrittsbesuch
LH Platter: "Landeck ist bei Herbert Mayer in besten Händen"

Landeshauptmann Günther Platter (li.) gratulierte dem neuen Landecker Bürgermeister Herbert Mayer persönlich.
3Bilder
  • Landeshauptmann Günther Platter (li.) gratulierte dem neuen Landecker Bürgermeister Herbert Mayer persönlich.
  • Foto: Angerer
  • hochgeladen von Othmar Kolp

LANDECK. Landeshauptmann Günther Platter gratulierte dem neuen Landecker Bürgermeister persönlich. Herbert Mayer will Standort, Arbeitsplätze und Vereine in den Fokus rücken.

Engagierter Kommunalpolitiker

„Mit Herbert Mayer übernimmt ein engagierter Kommunalpolitiker das Bürgermeisteramt in Landeck. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie, in der auch die Städte und Gemeinden voll gefordert sind, ist seine große Erfahrung ein enormer Vorteil. Ich gratuliere ihm herzlich zur Wahl, wünsche ihm für die verantwortungsvolle Tätigkeit alles Gute und freue mich auf eine enge Zusammenarbeit. Landeck ist bei Herbert Mayer in besten Händen“, zeigt sich Tirols Landeshauptmann und ÖVP-Landesparteiobmann Günther Platter beim dieswöchigen Besuch im Stadtamt Landeck überzeugt.

Landeshauptmann Günther Platter (li.) gratulierte dem neuen Landecker Bürgermeister Herbert Mayer persönlich.
  • Landeshauptmann Günther Platter (li.) gratulierte dem neuen Landecker Bürgermeister Herbert Mayer persönlich.
  • Foto: Angerer
  • hochgeladen von Othmar Kolp

Dank an Interims-Stadtchef

Die Neubesetzung des Bürgermeistersessels war durch den Rücktritt von Wolfgang Jörg vor sieben Monaten notwendig geworden. Die Amtsgeschäfte führte seither Vizebürgermeister Thomas Hittler interimistisch. „Auch ihm gilt an dieser Stelle großer Dank für seine Bereitschaft und sein verantwortungsvolles Handeln“, würdigt Platter seinen Einsatz in den letzten Monaten.

ÖVP-Landesparteiobmann LH Platter (li.) im Gespräch mit dem neuen Stadtchef Herbert Mayer.
  • ÖVP-Landesparteiobmann LH Platter (li.) im Gespräch mit dem neuen Stadtchef Herbert Mayer.
  • Foto: Angerer
  • hochgeladen von Othmar Kolp

Bürgermeister für alle sein

Mit 14 von 19 Stimmen wurde Herbert Mayer mit großer Mehrheit vom Gemeinderat zum neuen Stadtchef gewählt. „Ich verspreche, mein Bestes für unsere Stadt und alle Menschen, die hier leben und arbeiten, zu geben. Der enge Bürgerkontakt ist mir enorm wichtig. Ich werde mich nicht im Stadtamt verschanzen, sondern ein Bürgermeister für alle sein“, gibt Herbert Mayer einen Ausblick auf seinen Führungsstil. Als ersten Schritt wird er Mittwochnachmittags eine fixe Sprechstunde einrichten.

Auch inhaltlich hat sich der neue Bürgermeister viel vorgenommen: „Wir müssen Landeck als Dienstleistungsstadt und Bildungszentrum stärken. Deshalb bemühe ich mich um gute Beziehungen zu TVB, Kaufleuten, Kammern, Interessenvertretungen und Landeseinrichtungen.“ Ebenfalls einen hohen Stellenwert nehmen für Mayer Vereine und ehrenamtlich Tätige ein. „Das ehrenamtliche Engagement ist die Basis für unseren Zusammenhalt. Sobald es möglich ist, müssen wir das gewohnte Vereinsleben wieder aktivieren.“

Bgm. Mayer: "Arbeitsplätze und Betriebe halten"

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen