Schönwies hat neuen Vizebürgermeister

Angelobung: BH Markus Maaß, Gemeinderevisor Andreas Walser, Bgm. Willi Fink und Vizebgm. Reinhard Raggl (v.l.).
  • Angelobung: BH Markus Maaß, Gemeinderevisor Andreas Walser, Bgm. Willi Fink und Vizebgm. Reinhard Raggl (v.l.).
  • Foto: BH Landeck
  • hochgeladen von Othmar Kolp

SCHÖNWIES. Nachdem in der Gemeinde Schönwies der bisherige Bürgermeisterstellvertreter Harald Peham (SPÖ) mit Anfang Jänner auf sein Amt verzichtet hat, wurde in der Gemeinderatssitzung vom 15. Jänner der bisherige Gemeindevorstand Reinhard Raggl ("Liste für Schönwies") mit 10:3 Stimmen zum neuen Bürgermeisterstellvertreter gewählt. Auf diese Vorgehensweise hatten sich die die Gemeinderatsfraktionen nach der Gemeinderatswahl 2016 geeinigt.
Am 19. Jänner hat die nach der Tiroler Gemeindeordnung vorgesehene Angelobung durch Bezirkshauptmann Dr. Markus Maaß in der Bezirkshauptmannschaft Landeck stattgefunden.
Bgm. Willi Fink plant noch vor dem Ablauf der aktuellen Gemeinderatsperiode auf sein Amt zu verzichten. Der Termin für den geplanten Rückzug stehe aber noch nicht fest. Sein Nachfolger werde aber Harald Peham sein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen