Stecher-Bild wechselt den Besitzer
100. Geburtstag von Bischof Reinhold Stecher

Peter Jungmann, Christian Rudig, Lois Kolp (v.l.)
4Bilder

Anlässlich der Ausstellung "Heimat - Malerei und Grafik zum 100. Geburtstag von Bischof Reinhold Stecher" auf Schloss Landeck wurde vergangene Woche ein Aquarell des beliebten Bischofs verlost. Glücksengel spielte Florian, ein Besucherkind aus Deutschland. Gewonnen hat das Los Nr. 030. Die Gewinnerin aus dem Bezirk Landeck wurde bereits verständigt und das Bild konnte der glücklichen Gewinnerin übergeben werden. Der gesamte Ertrag des Losverkaufes in der Höhe von EUR 2.500,00 wurde von Museumsobmann Christian Rudig an den Vorsitzenden des Bischof-Stecher-Gedächtnisvereines Peter Jungmann übergeben. Der Initiator der Ausstellung Lois Kolp war neben Galerist Franz Geiger ebenso bei der Verlosung anwesend.
Die Ausstellung ist noch bis 26. Oktober täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr in der Turm-Galerie auf Schloss Landeck zu sehen.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen