Stadtfeuerwehr Landeck im Schlossmuseum Landeck
"Brandalarm" gab es vergangene Woche auf Schloß Landeck

4Bilder

Einige Landecker Bewohner vermuteten zunächst einen Brand im historischen Schloß Landeck, als man Rauch am Abend des 18. Oktober beim Schloßmuseum aufsteigen sah. Der wahre Grund war jedoch eine Übung der Stadtfeuerwehr Landeck beim ehrwürdigen Gebäude. Übungsannahme war ein Brand im Dachgeschoß. Mit mehreren Fahrzeugen und einer größerern Anzahl von Florianijüngern konnte der "Brand" rasch lokalisiert und "gelöscht" werden. Die im Museum installierte Brandmeldeanlage funktionierte einwandfrei. Nach der gelungenen Übung konnte rasch "Brand aus" gemeldet werden. Der Bezirksmuseumsverein Landeck bedankt sich bei der Stadtfeuerwehr Landeck für die durchgeführte Übung, wie Obmann Christian Rudig in seiner Aussendung wissen ließ. "Es ist eine gutes Gefühl eine so professionelle Stadtfeuerwehr vor Ort zu haben, und dass die Brandmeldeanlage problemlos funktioniert hat", so Rudig weiter.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen