Naturbahnrodel-Weltcup
Achenrainer-Duo nicht zu stoppen

Fabian und Simon Achenrainer (re.) aus Ried im Oberinntal holten den sensationellen dritten Platz.
  • Fabian und Simon Achenrainer (re.) aus Ried im Oberinntal holten den sensationellen dritten Platz.
  • Foto: hkMedia
  • hochgeladen von Othmar Kolp

RIED/PASSEIERTAL. Achenrainer/Achenrainer aus Ried im Oberinntal rasten beim Weltcup-Verfolger auf Rang drei.

Sensationelle Leistung

Am 10. Jänner hatten sie mit Rang fünf im konventionellen Doppelbewerb schon auf sich aufmerksam gemacht. Am 11. Jänner legten Fabian (19) und Simon Achenrainer (16) im Verfolger beim Naturbahnrodel-Weltcup im Passeiertal noch einen drauf! Hinter dem favorisierten Italiener-Duo Pigneter/Clara und deren Landsmännern Lambacher/Lambacher rasten die Cousins sensationell auf Rang drei.
Dabei erwiesen sich die beiden Rieder als echte sportliche Russen-Töter. Zunächst warfen sie die Paarung Martianov/Rodin aus dem Bewerb, im Viertelfinale dann die am Freitag noch zweitplatzierten Porshnev/Lazarev. Und im Finale der Top-Vier ließen sie auch das Duo Egorov/Popov hinter sich und schafften damit den ersten Weltcup-Podestplatz ihrer noch jungen Karriere.
„Da kann man schon zufrieden sein. Uns ist alles aufgegangen. Der dritte Platz ist natürlich toll“, kommentierte Fabian Achenrainer völlig gelassen den grandiosen Stockerlplatz.

Achenrainers mitten in der Weltelite

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen