Erfolgreiche Schachrallye in Landeck

Bürgermeister Dr. Wolfgang Jörg (Mi.) mischt sich interessiert unter die Zuschauer bei einer Partie zwischen Marco Lettenbichler und Karin Schnegg.
  • Bürgermeister Dr. Wolfgang Jörg (Mi.) mischt sich interessiert unter die Zuschauer bei einer Partie zwischen Marco Lettenbichler und Karin Schnegg.
  • Foto: Schnegg
  • hochgeladen von Othmar Kolp

LANDECK. In bewährter Weise organisierte der Jugendschachklub Landeck die Auftaktveranstaltung zur Tiroler Schachrallye am 22. April 2017 in der wunderschönen Aula des BRG Landeck. Die Tiroler Schachrallye wird dieses Jahr bereits zum 14. Mal an sechs verschiedenen Standorten in Tirol durchgeführt und dient als Qualifiktionsturnier für die Schüler- und Schülerinnenlandesmeisterschaften 2018.
56 SpielerInnen aus ganz Tirol und Vorarlberg waren am Start. Das Organisationsteam des Jungendschachklubs Landeck machte aufgrund der perfekten Vorbereitung und Durchführung das Turnier zum Erlebnis für alle Beteiligte.
Die Gruppe A, für Spieler bis 16 Jahre, wurde von Tumanjan Gor (Völs und Hak Innsbruck) und Vida Timea (Mils) gewonnen. Bester Landecker in dieser Gruppe war Ünlü Hasan vom BRG-Landeck. In der Gruppe B dürfen SpielerInnen bis 10 Jahre antreten. Es siegten der Hengl Philipp (Tiroler Schachschule Innsbruck) und Manuela Recher vom Jugendschachklub Landeck. Insgesamt waren in den beiden Gruppen 15 SpielerInnen von Landeck am Start.
Karin Schnegg, die Obfrau des Jugendschachklubs Landeck ist stolz auf ihre Talente, von denen in Zukunft sicher noch sehr viel erwartet werden kann.

Autor:

Othmar Kolp aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.