ESV kegelt auf der Überholbahn

Emanuel Schmid, Wolfgang Schmid (stehend v. li.) und Martin Mayr, Thomas Strasser (knieend v. li.).
  • Emanuel Schmid, Wolfgang Schmid (stehend v. li.) und Martin Mayr, Thomas Strasser (knieend v. li.).
  • Foto: Barbara Thaler
  • hochgeladen von Marion Prieler

LANDECK. In einem hochklassigen und dramatischen Spiel setzte sich das Auswärtsteam aus Landeck hauchdünn mit 4:2 und 27 Holz Vorsprung durch.
Zu Beginn sorgte Martin Mayr (538) für die 1:0-Führung mit 46 Holz Vorsprung, im zweiten Durchgang lieferte sich Thomas Strasser (572) einen erbitterten Kampf gegen Günther Augustin (568 – SV Hopfgarten).

Trotz Tagesbestleistung verlor Thomas Strasser diesen wichtigen Punkt, es stand nun 1:1. Wolfgang Schmid (520) besiegte in Durchgang 3 Markus Zitzelsperger (508 – SV Hopfgarten), die 2:1-Führung mit 62 Holz Vorsprung spielte Landecks Schlusspieler Emanuel Schmid (516) sicher nach Hause.

Insgesamt erzielte der ESV Landeck einen Schnitt von 536,5 Holz und behauptete die Tabellenführung souverän mit dem Punktemaximum von sechs Zählern aus drei Spielen.

Nächster Gegner: Heim gegen SKC Magistrat Ibk. am 6. Oktober, Beginn 17.00 Uhr (Landeck ESV-Bahn)

Autor:

Marion Prieler aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.