Falch wieder am Stockerl

"Tri-Star": Martin Falch (2. v. l.) wurde ausgezeichneter Zweiter am Attersee.
  • "Tri-Star": Martin Falch (2. v. l.) wurde ausgezeichneter Zweiter am Attersee.
  • Foto: Flach
  • hochgeladen von Othmar Kolp

ATTERSEE/ ST. ANTON (jota). Bei besten äußeren Bedingungen fand kürzlich der Tri-Star-Attersee-Bewerb statt. Falch wurde ausgezeichneter Zweiter. Unter den 118 Startern der Kurzdistanz mit 500 Meter Schwimmen, 50 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen waren unter anderem drei besondere Sportler: Martin Falch (Sportler des Jahres, mit Unterschenkel Prothese), Christian Troger (Vize Europameister der Oberschenkelamputierten) und Oliver Dreier. Martin Falch erreichte in 2:01:10 den gesamt 40. Rang in der „normalen AK den 6. Platz“. „Wir haben wieder einmal bewiesen, dass alles möglich ist, wenn man es nur möchte“, so die zufriedenen Sportler.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen