Großzügige Unterstützung der Silvretta Seilbahn AG
Neue Trainingsbekleidung für die Sportklassen der NMS Paznaun

Die SchülerInnen der Sportklassen der NMS Paznaun mit den neuen Trainingsanzügen.
2Bilder
  • Die SchülerInnen der Sportklassen der NMS Paznaun mit den neuen Trainingsanzügen.
  • Foto: Georg Juen
  • hochgeladen von Othmar Kolp

KAPPL. Alljährlich zu Beginn des Schuljahres warten die erste und die dritte Sportklasse der NMS Paznaun schon gespannt auf ihre neue Trainingsbekleidung. Hochwertige Trainingsanzüge können im Zweijahresrhythmus durch die großzügige Unterstützung der Silvretta Seilbahn AG für die Schülerinnen und Schüler der vier Sportklassen angeschafft werden.
Den Eltern bleibt lediglich ein kleiner Selbstbehalt. „Eine entsprechende Trainingsbekleidung ist nicht nur im alltäglichen Übungs- und Trainingsbetrieb äußerst wichtig, sie ist auch identitätsstiftend und ist für ein einheitliches Auftreten der jungen Sportler bei Wettkämpfen unverzichtbar“, so Sportkoordinator Karl-Heinz Zangerl. Um Verwechslungen vorzubeugen, werden die Anzügen mit den jeweiligen Namen der Schülerinnen und Schüler beschriftet.

Die SchülerInnen der Sportklassen der NMS Paznaun mit den neuen Trainingsanzügen.
Autor:

Othmar Kolp aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.