Neuer Verein am Reschenpass

Gründungsversammlung (2.v.l. Obmann Gabriel Prieth 4.v.r. Präsidentin Andrea Mikula) Foto von Tanja Malloth
3Bilder
  • Gründungsversammlung (2.v.l. Obmann Gabriel Prieth 4.v.r. Präsidentin Andrea Mikula) Foto von Tanja Malloth
  • hochgeladen von Christian Vlcek

Neugründung ASV Nauders
Das unter dem früheren Namen bekannte „Team Alt Nauders“ veranstaltete am Samstag, den 2.12.2017 die erste Jahreshauptversammlung. Der Verein wurde im November dieses Jahres neu gegründet und trägt nun den Namen Amateursportverein Nauders. Die Jahreshauptversammlung wurde somit mit der Vereinsgründersitzung zusammengefasst.
Nach der Begrüßung durch den Obmann, Gabriel Prieth wurde auf die letzten Jahre zurückgeblickt. Das Team besteht bereits seit dem Jahr 2010 und war auf vielen bekannten Rad- und Laufbewerben in Nord- und Südtirol, in der Schweiz aber auch in Deutschland und Italien vertreten. Bei diesen Wettkämpfen wurden so einige Erfolge gefeiert. Unter anderem konnte man beim Dreiländergiro, bei der Cupwertung des Kaunertaler Gletscherkaisers und dem Giro in Nauders, beim Arlberg Bikemarathon, beim Ironbike Ischgl und beim Reschenseelauf Podestplätze feiern. Außerdem hat man einen zweimaligen Finisher des härtesten Eintagesrennen der Welt, dem Race Across The Alps (RATA) und erfolgreiche Zielankünfte bei verschiedenen Marathons (u.a. Venedig, Frankfurt, Bregenz) zu Buche stehen.
Neben einem Rückblick ist auch auf die Vereinsstatuten eingegangen worden. In Abwesenheit des Bürgermeisters Helmut Spöttl sprach Vereinspräsidentin und bisherige Teamchefin Andrea Mikula ihre Grußworte aus. Sie freute sich, dass jüngere und aktive Mitglieder den Verein übernommen und neu gegründet haben.
Nach dem offiziellen Teil folgte ein gemütliches Beisammensein mit Speiß und Trank. Dabei möchte der ASV einen besonderen Dank an Bäckerei Habicher, Gastrofresh, Andreas Zegg und Biera Engiadinaisa zur Verfügungstellung der Lebensmittel aussprechen.
Der Verein zählt derzeit 15 aktive Mitglieder. Vorerst sollten auch nur Nauderer aufgenommen werden, oder jene die einen Bezug zu Nauders haben. Jeder Einheimische, wird beim ASV recht herzlich willkommen geheißen und man hofft auf einen Teilnehmerzuschuss in den nächsten Jahren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen