Wegen Schneemangel
Ski-Weltcup-Bewerbe in Lech-Zürs auf 26. und 27. November verschoben

Der AUDI FIS Ski Weltcup kehrt nach 26 Jahren wieder in die Gemeinde Lech zurück, allerdings coronabedingt ohne Publikum.
  • Der AUDI FIS Ski Weltcup kehrt nach 26 Jahren wieder in die Gemeinde Lech zurück, allerdings coronabedingt ohne Publikum.
  • Foto: Lech Zürs Tourismus/Alex Kaiser
  • hochgeladen von Othmar Kolp

LECH, ZÜRS. Wegen Schneemangel mussten die für 13. und 14. November geplanten Ski-Weltcup-Bewerbe in Lech-Zürs verschoben werden. Als neuer Termin wurde der 26. und 27. November fixiert.

Rennen wegen Schneemangel verschoben

Der Österreichische Skiverband (ÖSV) gab in einer Aussendung bekannt, dass nach sorgfältiger Abwägung mit allen Beteiligten aufgrund von Schneemangel und hohen Temperaturen beschlossen wurde, den Audi FIS Ski World Cup in Lech-Zürs vom 13. bis 14. November 2020 auf den 26. bis 27. November 2020 zu verlegen. Möglich ist diese Verschiebung nur durch die hervorragende Zusammenarbeit zwischen dem Organisationkomitee Lech-Zürs, dem Österreichischen Rundfunk (ORF) und dem internationalen Skiverband.
Die nächste Schneekontrolle findet am 18. November 2020 statt.
ORF 1 zeigt den Damen-Bewerb am Donnerstag, dem 26. November, ab 9.50 bzw. 17.30 Uhr, jenen der Herren am Freitag, dem 27. November, ab 9.50 Uhr bzw. 17.35 Uhr live.

Der AUDI FIS Ski Weltcup kehrt nach 26 Jahren wieder in die Gemeinde Lech zurück, allerdings coronabedingt ohne Publikum.
  • Der AUDI FIS Ski Weltcup kehrt nach 26 Jahren wieder in die Gemeinde Lech zurück, allerdings coronabedingt ohne Publikum.
  • Foto: Lech Zürs Tourismus/Alex Kaiser
  • hochgeladen von Othmar Kolp

Neues Programm

Das neue Programm wird wie folgt aussehen:
• PAR-Qualifizierung Damen: 26.11.2020 - 10:00
• PAR-Damen: 26.11.2020 - 17:45 Uhr
• PAR-Qualifikation Männer: 27.11.2020 - 10:00 Uhr
• PAR-Männer: 27.11.2020 - 17:50 Uhr

Weltcuprennen in Zürs am Arlberg ohne Fans

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melden dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen