St. Jakober Gaudi Rodelrennen

St. Jakober Gaudi Rodelrennen
11Bilder

ST. JAKOB. Kürzlich wurde in St. Jakob a/A bei idealen Bedingen das zweite Gaudi-Rodelrennen ausgetragen. Nach abwechslungsreichem Verlauf holten sich Sarah Huter und Michael Pircher den Tagessieg. Bei den Hornschlitten war Stefan Schneider mit seinen Töchtern Isabell und Marilena nicht zu schlagen. Für einen reibungslosen Verlauf sorgten die „Sieben Zwerge“ Adi Gfall, Andi Huter, Othmar Jehle, Otto Jehle, Hans-Peter Strolz, Alfons Walser und Werner Walser.

Ergebnisse: Kinder bis 2001: Peter Sotor. Schüler 2001-2004: 1. Manuel Klimmer, 2. Aurel Falch, 3. Jakob Weiskopf. Schüler männlich 1996 - 2000: 1. Eduard Klimmer, 2. Rafael Klimmer, 3. Maximilian Sigl. Schüler weiblich 1996 - 2000: 1. Sarah Huter, 2. Viktoria Klimmer, 3. Michaela Huter. Erwachsene männlich:1. Michael Pircher, 2. Josef Walter,3. Martin Neurauter. Erwachsene weiblich: 1. Ingrid Buchhammer,2. Maria Sailer,3. Susanne Falch.

Hornschlitten: 1. Stefan, Isabell und Marilena Schneider; 2. Reinhard Klimmer, Richard Jehle, Othmar Jehle; 3. Philip Zauser, Michael Pircher, Armin Achenrainer.

Autor:

Peter Schütz aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.