"Volles Haus dank der Steffi!"

"Haben schon 120 Karten für Schladming!", freuen sich Reinhard File, Steffi Köhle und Thomas Köhle (v. li.).
12Bilder
  • "Haben schon 120 Karten für Schladming!", freuen sich Reinhard File, Steffi Köhle und Thomas Köhle (v. li.).
  • hochgeladen von Marion Prieler

FLIEß (Me.). Sie sichert sich in der Weltrangliste des Skizirkus die elfte Stelle und startet als derzeit drittbeste Österreicherin durch. Am Wochenende ließ der Fanclub Steffi Köhle im Rahmen der Jahreshauptversammlung – derzeit zählt der Club 405 waschechte Köhle-Fans – ihren Superstar hochleben.

Zweifache Meisterin!
"Unsere Steffi machte sich in der letzten Saison super – sie war ein Traum", streute Fanclub-Obm. Reinhard File dem Ski-Ass Rosen. Und die Fans hatten noch einen Grund zum Feiern:
"Die Steffi wurde bei den österreichischen Meisterschaften im Superski und Riesenslalom österreichische Meisterin!", verkündete File stolz.
Stolz auf die "Vorzeigesportlerin" in der Gemeinde ist auch Bgm. Hans-Peter Bock: "Die Steffi ist eine Sportlerin, die man gern unterstützt!"

Bereit für die Piste!
Die nächsten Rennen, die der Skistar in der bevorstehenden Saison bestreiten wird, sind der Riesenslalom in Sölden, der Superski in St. Moritz und der Riesenslalom in Semmering (Auflistung aller nächsten Rennen auf meinbezirk.at). Ein Superski wird heuer auch im Bezirk stattfinden – am 12./13. Jänner werden sich die weltbesten Skifahrer in St. Anton beim Superski die Ehre geben.
Dass die Steffi bei der WM in Schladming im Februar auch mitfährt, hofft Sportreferent Reinhold Gigele: "Die WM im eigenen Land ist eine Riesen- herausforderung, aber ich denke, du bist soweit, dass du das schaffst", stärkte Gigele der Steffi den Rücken. "Ein volles Haus bei der Hauptversammlung hatten wir noch nie – das ist nur auf deine Leistungen zurückzuführen. Ohne dich gäbe es keinen Fanclub!"
Ber der Hauptversammlung wurde derselbe Vorstand wiedergewählt – neu ist Luigi Pinzger, er ist neuer Event-Manager anstelle von Othmar Reinstadler.

Autor:

Marion Prieler aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.