Zwei Top-Ten-Platzierungen beim Landescup

Philipp Wolf beim Start des Landescup-Rennens in Seefeld.
2Bilder
  • Philipp Wolf beim Start des Landescup-Rennens in Seefeld.
  • Foto: Thomas Krautschneider
  • hochgeladen von Othmar Kolp

BEZIRK/SEEFELD. 15 Athleten des TSV-Bezirksschülerkaders mischten sich am 28. Jänner beim Landescup-Bewerb in Seefeld ins Teilnehmerfeld. Zwei Top-Ten-Ergebnisse von Lena-Maria Ehrhart und Maximilian Winkler und mehrere Top-20-Platzierungen waren die Bilanz. Drei Nachwuchssportler müssen aktuell verletzungsbedingt pausieren.
Der Raiffeisen Landescup der Schüler ging neulich in Seefeld über die Bühne bzw. Piste: „Es war sehr gut organisiert, die Strecke kann als kupiertes Gelände mit vielen Übergängen bezeichnet werden“, resümiert TSV-Bezirkstrainer Thomas Krautschneider. Insgesamt 15 Athleten des Bezirks Landeck gingen an den Start – die Klassen U13 und U14 bestritten ein Rennen, für die U15 und U16-Läufer gibt’s zusätzliches ein Zweites, beim Landescup in Seefeld war der Rennbeginn um 12.45 Uhr (das erste Rennen startete bereits um 10 Uhr). Die besten Platzierungen konnten Lena-Maria Ehrhart (Schüler U16 weiblich/SK Landeck) mit einem siebten und einem achten und Maximilian Winkler (Schüler U16 männlich/SPV Fiss) mit einem sechsten Platz einfahren. Adrian Klotz vom SC Pfunds (Schüler U16 männlich) wurde Elfter. Weitere Top 20 Platzierungen ergingen an Julia Dukanovic vom Skiclub Arlberg, übrigens in beiden Rennen, und Raphael Zangerl (SC Pfunds). „Vereinzelte gute Erfolge waren zufriedenstellend“, resümiert der Trainer Thomas Krautschneider und informiert zugleich: „Einige unserer Athleten wie Mona Rueland, Silvano Marcher oder Nina Ess sind aktuell verletzt, es handelt sich aber Gott sei Dank um keine schweren Verletzungen.“

Philipp Wolf beim Start des Landescup-Rennens in Seefeld.
Lena-Maria Ehrhart vom SK Landeck schaffte in Seefeld einen siebten und einen achten Platz – diese Aufnahme zeigt die Athletin beim Landescup-Finale 2017 in Nauders.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen