Bezahlte Anzeige

„Ich will ganz Tirol vernetzen“

Ing. Walter Handle besitzt durch seine lanjährige Berufserfahrung viel Knowhow im Bereich Lichtwellenleiter.
  • Ing. Walter Handle besitzt durch seine lanjährige Berufserfahrung viel Knowhow im Bereich Lichtwellenleiter.
  • hochgeladen von Othmar Kolp

In Sachen Lichtwellenleiter (LWL) gilt der Bezirk Landeck mittlerweile als Vorreiterregion in Tirol. Ing. Walter Handle macht für die Gemeinden Planungen und erstellt Konzepte für die Verlegung von LWL-Netzen.
„Ultraschnelles Internet ist die Zukunftstechnologie und ermöglicht auch die Übertragung von Fernsehsignalen sowie neue Services wie Backup für Firmen und Cloudcomputing“, zeigtHandle auf. Neben den Konzepten liefert er auch das benötigte Material und unterstützt die Gemeinden von den Förderansuchen bis hin zur Vermarktung.
Handle bezeichnet dies als „circle of competence“, der vom Bedarf, über Beratung, Förderung, Analyse, Konzept, Planung bis hin zur Errichtung, Betrieb und Vermarktung reicht. „Tirolweit bin ich der Einzige der dieses Spektrum abdeckt und in allen Belangen hilft“, betont Handle.
Mit seiner Firma „LWL Lichtwellen Competence Center“, die im Lantech beheimatet ist, ist er seit eineinhalb Jahren am Markt. „Ich bin aber schon seit 15 Jahren in diesem Bereich tätig“, erläutert Handle. Seine Kunden sind Gemeinden in Tirol und Vorarlberg. Natürlich ist das Oberland als Heimatregion am stärksten vertreten.
„Wir müssen darauf hinarbeiten, dass LWL künftig in ganz Tirol verfügbar ist“, meint Handle.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen