Land- & forstwirtschaftliche Dienstnehmer im Blickpunkt

Die Jubilare aus dem Bezirk Landeck mit den Ehrengästen.
  • Die Jubilare aus dem Bezirk Landeck mit den Ehrengästen.
  • Foto: Foto: Maass
  • hochgeladen von Peter Schütz

BEZIRK. Die Landarbeiterkammer Tirol hat kürzlich in den Gasthof Hirschen in Imst geladen. Der erfreuliche Grund war eine Ehrungsfeier für land- und forstwirtschaftliche Dienstnehmer mit langdauernder Dienstzeit in der heimischen Land- und Forstwirtschaft. Geehrt wurden 33 Jubilare aus den Bezirken Imst, Landeck und Reutte.

Zur Sache
Die Geehrten aus dem Bezirk:

10 Jahre: Franz Kleinhans, Forstarbeiter, St. Anton; Martina Scherl, Gartenarbeiterin, Pians; Renate Wegscheider, Sennerin, Galtür; DI Reinhard Winkler, Angestellter, Zams.

25 Jahre: Josef Bock, Waldaufseher, Fließ; Gerald Thöni, Güterwegarbeiter, Serfaus; Stefan Wegscheider, Hirte, Galtür.

35 Jahre: Meinrad Huter, Hirte, Kaunerberg; Richard Jäger, Waldaufseher, Spiss; Johann Petter, Waldaufseher, See; Siegmund Schmied, Hirte, Kappl.

45 Jahr: Josef File, Hirte, Fließ.

Autor:

Peter Schütz aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.