45 Lehrlinge waren beim Landeslehrlingswettbewerb TyrolSkills vertreten
Landeck: Die besten Lehrlinge wurden ausgezeichnet – mit VIDEO

Die sechs Landessieger Johannes Spiss, Thomas Schranz, Janine Knoll, Fabian Achenrainer, Armin Hafele und Lukas Büttner (v.l.).
99Bilder
  • Die sechs Landessieger Johannes Spiss, Thomas Schranz, Janine Knoll, Fabian Achenrainer, Armin Hafele und Lukas Büttner (v.l.).
  • hochgeladen von Othmar Kolp

LANDECK (otko). Bei der Lehrlingsgala vergangenen Freitag in der Wirtschaftskammer Landeck wurde wieder einmal eindrucksvoll bewiesen, dass die Lehre einen goldenen Boden hat. Insgesamt 45 PreisträgerInnen aus dem Bezirk Landeck durften ihre Auszeichnung vom Landeslehrlingswettbewerb TyrolSkills entgegennehmen, darunter sechs Landessieger. Acht erhielten den 2. Platz, sieben ergatterten den 3. Platz und für stolze 21 Lehrlinge gab es das Goldene Leistungsabzeichen (GLA) als Belohnung für ihre Leistungen.

WK-Bezirsobmann Anton Prantauer und Bezirksstellenleiter Otmar Ladner konnten neben den stolzen Eltern und UnternehmerInnen unter anderem auch LT-Vizepräsident Anton Mattle, LA Benedikt Lentsch, die Bürgermeister Wolfgang Jörg (Landeck) und Peter Moritz (Kaunerberg), Vizebgm. Alfons Jehle (Kappl), AMS-Leiter Günther Stürz, Berufsschuldirektor Günther Schwazer sowie die Sponsoren Michael Jörg und Reinhold Mungenast (Volksbank Tirol AG) begrüßen.

Alle Chancen offen

"Wir sind sehr stolz auf unsere Lehrlinge und die Zukunftschancen sind groß. Es werden Lehrlinge und Facharbeiter gesucht. Diese finden einen goldenen Boden vor und haben eine sichere Arbeit", betonte Anton Prantauer. Auch LT-Vizepräsident Mattle, der selber eine Lehre gemacht hat und als Unternehmer erfolgreich ist, verwies auf die Zukunftschancen mit einer Lehre. "Jugendliche schätzen diesen Ausbildungsweg und es ist wichtig, dass sie ihre Talente theoretisch und praktisch ausleben können. Der Lehrlingswettbewerb zeigt auch, dass sie alle unter Stress arbeiten können. Ihr seid Vorbilder, die an der Gesellschaft aktiv mitarbeiten, und werdet Unternehmer", so Mattle.

Lehrling des Jahres, Bundessieger und Vizeeuropameister

Neben den Lehrlingen wurden im Rahmen der Lehrlingsgala auch drei besondere Leistungen gewürdigt. Johanna Ladner aus Tobadill, die ihre Kochlehre bei Martin Sieberer im Trofana Tyrol in Ischgl absolviert hat, wurde zum Tiroler Lehrling des Jahres 2017 gewählt. Michael Maurer aus Kauns (Firma Sebastian Gitterle Raumausstattung GmbH) holte 2018 den Bundessieg bei den Bodenlegern. Schließlich wurde Koch Michael Ploner aus Nauders Vizeeuropameister bei den EuroSkills 2018. Derzeit bereitet er sich auf den nächsten Wettbewerb vor. Zusammen mit einem Team nimmt Ploner zum "Culinary World Cup" in Luxemburg teil.

Preisträger

Landessieger
Fabian Achenrainer, Karosseriebautechnik, 2. Lehrjahr, Autohaus Falch GmbH
Lukas Büttner, Installations- und Gebäudetechnik, 2. Lehrjahr, Luzian Bouvier Haustechnik & Fliesen
Hafele Armin, Kraftfahrzeugtechnik/Motorradtechnik, 2. Lehrjahr, Moto City West Sailer & Partner
Janine Knoll, Kosmetikerin, 3. Lehrjahr, Schönheitsladen Landeck Kathrein Sarah
Tobias Schranz, Bäcker, 2. Lehrjahr, Bäckerei Köhle GmbH
Johannes Spiss, Bodenleger, 3. Lehrjahr, Raumsinne Huber

2. Platz
Anna Katzlinger, Bekleidungsgestaltung/Damenbekleidung, 3. Lehrjahr, Schneiderei Luitgarde
Nicole Larcher, Malerin und Beschichtungstechnikerin, 3. Lehrjahr, Malerei Seiwald
Corinna Moritz, Malerin und Beschichtungstechnikerin, 2. Lehrjahr, Color Kneringer GmbH
Josef Schwenninger, Maler und Beschichtungstechniker, 3. Lehrjahr, Malerei Seiwald
Simon Spiß, Hafner, 2. Lehrjahr, Tschiderer Norbert
Samuel Stecher, Kraftfahrzeugtechnik/Nutzfahrzeugtechnik, 3. Lehrjahr, Wille Frank Wolfgang
Reinhold Tschiderer, Fleischverarbeitung, 2. Lehrjahr, Grissemann Gesellschaft m.b.H.
Claudia Wechner, Kosmetikerin, 2. Lehrjahr, Posch Anita

3. Platz

Peter Hamerle, Metalltechnik/Maschinentechnik, 1. Lehrjahr, Konrad Traxl Antriebstechnik GmbH
Sandro Huter, Karosseriebautechnik, 3. Lehrjahr, Autohaus Falch GmbH
Markus Matt, Fleischverarbeitung, 3. Lehrjahr, Grissemann
Karina Moritz, Bekleidungsgestaltung/Damenbekleidung, 3. Lehrjahr, Schneiderei Luitgarde
Mona Tiefenbrunn, Malerin und Beschichtungstechnikerin,3. Lehrjahr, Maler Martin Fleisch KG
Emanuel Walch, Bodenleger, 2. Lehrjahr, Sebastian Gitterle Raumausstattung GmbH
Elias Zangerl, Koch, 2. Lehrjahr, Hotel Tirol GmbH

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen