Bezahlte Anzeige

Mehrwert durch Vielseitigkeit – Tagungen, Kongresse, Events in St. Anton am Arlberg

Die Region St. Anton am Arlberg bildet den idealen Rahmen für Kongresse, Tagungen, Incentives oder Events.
8Bilder
  • Die Region St. Anton am Arlberg bildet den idealen Rahmen für Kongresse, Tagungen, Incentives oder Events.
  • Foto: ARLBERG-well.com
  • hochgeladen von Othmar Kolp

ST. ANTON. Berge und Menschen, Natur und Idee, Idylle und Wissen – der internationale Tourismusort am Arlberg bietet viel Raum für einzigartige Symbiosen und beste Voraussetzungen für das Zusammenspiel von Arbeit und Erholung. Das Veranstaltungs- und Kongresszentrum ARLBERG-well.com schafft diese Verbindung mit höchster Professionalität. Neben der 2.000 Quadratmeter großen WM-Halle und dem lichtdurchfluteten Foyer besticht das moderne Gebäude mit großzügigen Wellnessbereich. Weiters stehen im Zentrum von St. Anton der Arlbergsaal mit Bühne und das Arlberghaus mit Seminarräumen und dem Vallugasaal bereit. Dazu überzeugen das weltmeisterliche Zielstadion sowie das Museum St. Anton inmitten einer Parkanlage als exquisite Location.

Arbeit und Natur im Einklang

Die Region schafft mit ihrem Angebot den richtigen Mix aus Arbeitstreffen und Abenteuer. Perfekt organisierte Aktivitäten in der Höhenluft verleihen zu allen Jahreszeiten Impulse für das Gemeinschaftsgefüge. Im Sommer werden etwa Rafting-Ausflüge, Kletterpartien oder Biketouren geboten. Die kostenlose Sommer-Karte mit vielen Gratis-Angeboten erweist sich dabei als idealer Begleiter. Im Winter locken neben Skifahren am Arlberg weitere Freizeitaktivitäten wie zum Beispiel Schneeschuhwanderungen oder Langlaufen. Franziska Schwazer, zuständig für Kongresse und Events, erklärt die Vorteile: „Das Gefühl der Freiheit, der Blick auf die Gipfel rund um St. Anton am Arlberg wirkt für viele unserer Gäste befreiend und stabilisierend zugleich. Wachsender Kreativität sind in dieser Bergkulisse keine Grenzen gesetzt. Fernab der gewohnten Alltagsroutine erleichtert das angenehme Ambiente den Blick über den Tellerrand.“

Idealer Rahmen für Events

Im Herzen von St. Anton am Arlberg liegt das Veranstaltungs- und Kongresszentrum ARLBERG-well.com mit seinem Freizeit- und Wellnessbereich. Anlässlich der FIS Alpinen Skiweltmeisterschaften 2001 erbaut, setzt das ARLBERG-well.com innovative Maßstäbe im Kongressbereich. Im Mittelpunkt dieses intelligent angelegten Gebäudes steht die WM-Halle. Mit dem Arlbergsaal und dem Arlberghaus samt Seminarräumen und Vallugasaal liegen zwei weitere Räumlichkeiten im Zentrum des Tiroler Bergdorfs. Beide bieten enormen Komfort und überzeugen im gemütlichen Tiroler Stil.

Übergang zwischen Tal und Berg

Die Landschaft bestimmt die Form des Zielstadions in leichter Hanglage. Die hier angebotenen Seminarräume eignen sich bestens für kleinere Meetings und Seminare oder als Breakout-Raum. Nebend er Galzigbahn befindet sich auch das Museum St. Anton. Das Erdgeschoß der prachtvollen Jugendstilvilla steht als außergewöhnlicher Seminar- und Veranstaltungsort zur Verfügung. Bis zu 70 Personen finden im romantischen Schmuckstück Platz.

Bequeme und einfache Anreise

St. Anton am Arlberg gilt dank ausgezeichneter Zugverbindungen und dem Vorzeige-Bahnhof als prädestiniertes Ziel für Gäste, die mit der Bahn anreisen. Sämtliche internationalen Schnellzüge, halten hier. Ob aus Zürich, Paris, Mailand oder Brüssel, Hamburg oder Wien – die Anreise gestaltet sich unkompliziert. Der Zielbahnhof liegt im Ort und nur wenige Gehminuten entfernt von Liftanlagen, Hotels und Kongressräumlichkeiten. Auch mit dem Auto kommt man bequem an sein Ziel. Von Westen durch den 13,8 km langen Arlbergtunnel oder mautfrei über die beliebte Passstraße am Arlberg, von Osten über die A12 Inntalautobahn und S6 Arlberg-Schnellstraße. Der Flughafen Innsbruck mit direkten Verbindungen zu verschiedenen europäischen Städten ist rund 100 km vom Arlberg entfernt, jener in Zürich 200 km und der Airport München 250 km.

Die Locations im Überblick:

ARLBERG-well.com
2.000 m² große WM-Halle für bis zu 3.000 Personen; lichtdurchflutetes Foyer für Firmenpräsentationen, Empfänge, Ausstellungen, Kongresse, Galadiner oder Konzerte

Arlbergsaal
260 m² und Platz für 300 Besucher; Einrichtung im Tiroler Stil; ausgezeichnete Akustik; besonders für Vorträge, Filmvorführungen und Konzerte geeignet

Arlberghaus
beherbergt zwei Seminarräumen sowie den 160 m² großen Vallugasaal mit angeschlossenem Foyer- und Barbereich

Zielstadion
sieben helle und funktionelle Seminarräume auf drei Etagen; Zielarena der Ski-WM 2001 (für bis zu 10.000 Besucher, fixe Tribüne mit 2.000 Plätzen)

Museum
spezielle Location für bis zu 70 Personen; ganzjähriger Restaurantbetrieb im Erdgeschoß

Alles aus einer Hand

Eine eigene Abteilung des Tourismusverbandes St. Anton am Arlberg begleitet Veranstalter von Kongressen, Tagungen und Events entlang des kompletten Organisationsprozesses.

KONTAKT
Kongresse & Events St. Anton am Arlberg
Franziska Schwazer und Sandra Köck
Tourismusverband St. Anton am Arlberg
Dorfstraße 8, 6580 St. Anton am Arlberg
Tel. +43 (0)5446 2269-54 od. -55
Fax: +43 (0)5446 2269-57
schwazer.franziska@stantonamarlberg.com oder
koeck.sandra@stantonamarlberg.com
www.ARLBERG-well.com

Infos zur kostenlosen Freizeitkarte auf www.sommerkarte.at

Autor:

Othmar Kolp aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.