ÖGB-Steuersprechtage

Thema: ÖGB holt für LandeckerInnen Geld vom Finanzministerium zurück
Der Sprechtag findet am 11. April in Landeck statt.
Die ArbeitnehmerInnen verabsäumen es immer häufiger sich im Zuge der Arbeitnehmerveranlagung Geld vom Finanzministerium zurückzuholen. „Wir helfen unseren Mitgliedern dabei völlig kostenlos beim Ausfüllen des Formulars im Zuge unserer Steuersprechtage am 11. April von 09:00- 11:00 Uhr in Landeck, informiert Herbert Frank, Regionalvorsitzender Oberland im ÖGB RS Landeck, Malserstr. 11, 1. Stock, 6500 Landeck.

„Unsere Expertin Petra Egger-Hantinger wird dabei jedes einzelne Detail berücksichtigen, so dass sich ÖGB-Mitglieder so viel als möglich vom Finanzministerium zurückholen können“, erklärt Frank. Durchschnittlich holt der ÖGB 725 Euro pro Arbeitnehmerveranlagung heraus. Der ÖGB hat errechnet, dass Arbeitnehmer dem Finanzminister jährlich über 220 Millionen Euro schenken, weil sie ihre ArbeitnehmerInnenveranlagung nicht durchführen.

Autor:

Johanna Patscheider aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.