Anzeige

Klimaschutz
„Segel Kaffee“ im Weltladen in Landeck erhältlich

Klimaschonend produzierter "Segel Kaffee" ist im Weltladen in Landeck erhältlich.
2Bilder
  • Klimaschonend produzierter "Segel Kaffee" ist im Weltladen in Landeck erhältlich.
  • Foto: Verena Wille
  • hochgeladen von Tanja Thurner

LANDECK/MEXIKO. Sein Ursprung liegt im artenreichen Urwaldgebiet Mexikos. Biologisch von Fairtrade-ProduzentInnen angebaut und klimaschonend produziert stärkt der Kauf des „Segel Kaffee“, der ab sofort im Weltladen erhältlich ist, den fairen Handel und Kleinbauern.

Der Wind der Veränderung

Heute werden über 90% des weltweiten Warentransports mit Containerschiffen abgewickelt, welche mit Schweröl betrieben werden. Die EZA (größte Importorganisation der Weltläden in Österreich) hat nun erstmals eine kleine Menge Kaffee per Segelschiff über den Atalantik transportieren lassen um somit aktiv zum Klimaschutz beizutragen. Eines ist klar, der Segel Kaffee bietet keine Lösung für das internationale Transportproblem. Aber er ist ein Zeiche dafür, dass es ein Umsteuern braucht und die Politik dafür sorgen muss, dass Maßnahmen auch umgesetzt werden. Die Weltläden als Fachgeschäfte für fairen Handel sind der passende Ort, wo dieses klimafreundlich produzierte Produkt angeboten wird. 

Kaffee höchster Qualität

Beim Segel-Kaffee handelt es sich um Arabica- Bohnen höchster Qualität die schonend in der Trommel in einem Langzeitverfahren geröstet werden, wodurch florale Aromen zur Geltung kommen. Der Kaffee hat dadurch einen vollen Körper und einen schokoladigen Geschmack.

Klimaschonend produzierter "Segel Kaffee" ist im Weltladen in Landeck erhältlich.
Im Weltladen in Landeck sind Fairtrade-Produkte erhältlich.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen