TVB TirolWest setzt auf Klimaschutz

klima:aktiv mobil Partner: Der TVB TirolWEst setzt auf sanfte Mobilität.
  • klima:aktiv mobil Partner: Der TVB TirolWEst setzt auf sanfte Mobilität.
  • Foto: TVB TirolWest
  • hochgeladen von Othmar Kolp

LANDECK/ZAMS/FLIEß. Die Ferienregion TirolWest mit der Bezirkshauptstadt Landeck und den umliegenden Orten Zams, Fließ, Tobadill, Grins und Stanz arbeitet schon seit einigen Jahren daran ein Mobilitätskonzept mit neuen umweltrelevanten Maßnahmen zu erarbeiten. Im letzten Sommer zum Beispiel wurde die kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel für alle Gäste mit der TirolWest Card von den regionalen Buslinien innerhalb der sechs Orte auf den gesamten Bezirk bis nach Imst ausgeweitet. Die TirolWest Card erhalten alle Gäste schon ab einer Nacht kostenlos in jeder Unterkunft. Neben dem Mobilitätsangebot begeistert diese natürlich auch durch ein tolles all-inclusive Angebot (Museen, Schwimmbäder, uvm.) Natürlich spielt auch die Anreise in öffentlichen Verkehrsmitteln eine wichtige Rolle. Die Vor-Ort-Mobilität und die merkbare Entlastung des Individualverkehrs führt zu einer Reduktion des CO2 und NOx-Ausstoßes und der Feinstaubentwicklung.
Auch durch das mittlerweile stark ausgebaute E-Bike Angebot wird die Mobilität innerhalb der Region gefördert. Mit den E-Bikes der Region sind die Gäste uneingeschränkt mobil und können mit einem Lächeln auf den Lippen jeden Berg erklimmen. Die Region punktet bei diesem Thema mit insgesamt vier Ladestationen in der Region, reduziertem Verleihpreis bei den E-Bikes mit der TirolWest Card sowie der eigenen Radkarte für „Genussradler“ mit Tourenvorschlägen und -beschreibungen für ca. 150 km E-Bike Strecken.
Für diese sanfte Mobilität wurde der TVB TirolWest nun als klima:aktiv mobil Partner des Lebensministeriums ausgezeichnet.

Autor:

Othmar Kolp aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.