15.06.2017, 15:27 Uhr

Ehrentag in Prutz

Alle geehrten Vereinsmitglieder aus Prutz und Faggen mit den Bürgermeistern Heinz Kofler und Andreas Förg.
PRUTZ (jota). "Allen, die Verantwortung in Vereinen übernehmen, ein herzliches Vergelt´s Gott", dankte Bgm. Heinz Kofler anlässlich des Ehrentages der Gemeinde Prutz, an dem verdiente Vereinsmitglieder ausgezeichnet werden.
27 Vereine gibt es in Prutz. "Man versäumt einiges, wenn man nicht irgendwo dabei ist", erklärte Bgm. Heinz Kofler im Rahmen der Ehrungen. Jeder sollte mindestens bei einem gemeinnützigen Verein aktiv mitarbeiten.
Von der Feuerwehr wurden Josef Hoinig, Jürgen Lambach und Benni Gastl für 25-jährige Mitgliedschaft, Abschnitts-Kdt. Heinrich Heiß für 50-jährige und Albrecht Pregenzer sen. für 60-jährige Mitgliedschaft von Kdt. Hannes Lambach ausgezeichnet.
Obmann Armin Kofler und Hauptmann Jürgen Gutmann von den Schützen Prutz/Faggen konnten ebenfalls besondere Ehrungen vornehmen. Franz Herbst ist seit 40 Jahren dabei und erhielt die Andreas-Hofer-Medaille. Hubert Sailer ist seit 55 Jahren bei der Kompanie und erhielt wie die aktiven Gründungsmitglieder Ferdinand Eiterer und Alfred Thurner den Jahreskranz zur Andreas-Hofer-Medaille des Bundes der Tiroler Schützenkompanien. "Wir freuen uns, dass Ferdl und Alfred seit 60 Jahren, seit der Wiedergründung, aktiv dabei sind", betonte Kofler, der gleichzeitig eine Einladung zum Bezirksschützenfest am 1. und 2. Juli anlässlich des Wiedergründungsjubiläums bei freiem Eintritt für alle aussprach.
Bei der Musikkapelle konnte das Jungmusikerleistungsabzeichen von Jugendreferentin Berndadette Hofer, Obmann Christian Streng und Stv. David Heiß übergeben werden. David Schranz (Tuba) legte das Juniorleistungsabzeichen mit Auszeichnung ab. Das bronzene Leistungsabzeichen erhielten Anja Kloss (Tenorhorn mit sehr gutem Erfolg), Laura Pregenzer (Klarinette mit Auszeichnung) und Lukas Pregenzer (Flügelhorn mit Auszeichnung). Christoph Heiß legte das Leistungsabzeichen in Silber (Schlagzeug) mit ausgezeichnetem Erfolg ab, Markus Tragseiler auf dem Tenorhorn mit sehr gutem Erfolg. Rebecca Gitterle machte das Leistungsabzeichen in Gold auf der Querflöte mit ausgezeichnetem Erfolg.
Othmar Falch jun. wurde für 43-jährige Mitgliedschaft zum Ehrenmitglied ernannt, Mario Welitzky wurde für langjährige Funktionärstätigkeiten mit der Verdientsmedaille des österreichischen Blasmusikverbandes in Bronze ausgezeichnet.
Den im letzten Jahr ausgeschiedenen Gemeinderäten Georg Kneringer, Florian Schranz, Philipp Hofer, Christoph Walzthöni sowie Ehrenbürger und Alt-Bgm. Walter Gaim wurde für ihren Einsatz um das Gemeinwohl von Bgm. Heinz Kofler, Bgm. Andreas Förg sowie Vbgm. Alexander Jäger gedankt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.