13.07.2016, 12:56 Uhr

Hochspannung mit Bestsellergarantie bei der Krimi Nacht Ischgl

Wann? 14.08.2016 20:00 Uhr

Wo? Gemeindekulturzentrum St. Nikolaus, Kirchenweg 9, 6561 Ischgl AT
(Foto: © fotowerk-aichner.at)
Ischgl: Gemeindekulturzentrum St. Nikolaus | ISCHGL. Starautor Bernhard Aichner präsentiert seinen neuesten Krimi "Interview mit einem Mörder". Die Krimi Nacht 2016 inklusive einer kleinen Wanderung startet am 14. August um 20.00 Uhr beim Gemeindekulturzentrum St. Nikolaus.
Kann man über Nacht zum Mörder werden? Bernhard Aichner verrät die beunruhigende Antwort im vierten Krimi mit Kult-Totengräber Max Broll!
Ex-Fußballstar Johann Baroni feiert die Eröffnung seines neuen Würstelstandes. Was ausgelassen beginnt, endet in einer Katastrophe – plötzlich fällt ein Schuss, Baroni sinkt getroffen zu Boden. Nur einer hat den Schützen gesehen: Totengräber Max Broll weiß, wer es auf seinen besten Freund abgesehen hat. Doch der vermeintliche Täter ist ein harmloser Tourist. Es gibt kein Motiv, keine Tatwaffe, keine weiteren Zeugen. Daher will niemand Max Glauben schenken. Er sieht keine andere Möglichkeit, als sich selbst an die Fersen des Mannes zu heften. Er muss diesen Verrückten zur Strecke bringen, um weitere Gräueltaten zu verhindern ... Eine atemlose Verfolgungsjagd, ein rätselhafte Mörder, eine schonungslose Abrechnung:
Bestseller-Autor Bernhard Aichner zieht im vierten Max-Broll-Krimi alle Register seiner Kunst.

Zum Autor

Bernhard Aichner, geboren 1972, lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck. Er schreibt Romane, Hörspiele und Theaterstücke. Für seine Arbeit wurde er mit mehreren Literaturpreisen und Stipendien ausgezeichnet, zuletzt mit dem Burgdorfer Krimipreis 2014 und dem Crime Cologne Award 2015. Die Thriller seiner Totenfrau-Trilogie standen in Österreich und Deutschland monatelang auf den Bestsellerlisten. Die Romane wurden bisher in 16 Länder verkauft, u. a. auch in den USA und England. Eine US-Verfilmung ist in Vorbereitung. Interview mit einem Mörder, der vierte Teil der Max-Broll-Krimis, setzt seine Erfolgsserie nun fort. Bei Haymon u. a.: „Schnee kommt“. Roman (2014), „Das Nötigste über das Glück“ (2015) und „Nur Blau“ (HAYMONtb 2015).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.