28.08.2014, 16:56 Uhr

Landecker Einkaufsnacht im Zeichen der Tracht

Shopping Queen Ivanka Wittwer (2. v. l.) mit Desiree Guem, Viktoria Kapferer, Nina Girardelli-Huter und Anja Rudigier (v. l.).

Auch die 13. Auflage der Landecker Einkaufsnacht war wiederum ein voller Erfolg auf allen Linien.

LANDECK (otko). Bei traumhaften Sommer-Wetter zog die 13. Landecker Einkaufsnacht vergangenen Donnertag wieder tausende Besucher an. Heuer wurde wiederum als Motto "Die Nacht der Tracht" gewählt und viele Dirndln und Lederhosen waren in der Stadt zu sehen. Die gute Resonanz freuten sich natürlich die Organisatoren Peter Hergel, Werbeleiter Mario Skof und LG-Obmann Martin Winkler.
Bereits am Nachmittag kamen die Schnäppchenjäger voll auf ihre Kosten. Wie jedes Jahr waren die zehn Kilogramm Mehl um nur einen Euro der Firma Grüner der absolute Renner und innerhalb von 14 Minuten ausverkauft.
Eine fachkundige Jury bewertete bei den Geschäften die Auslage und die Mitarbeiter zum Thema Tracht. Der Sieg ging ex aequo an Optik Plangger, die Stadtapotheke und an Intersport Walser.
Passend zum Motto sorgte die Trachengruppe Pfunds für tolle Tanzeinlagen. Moderator Gabriel Castañeda führte witzig und gekonnt durch das Programm. Erstmals wurde auch eine Shopping Queen gewählt. Nicht weniger als 88 Damen und Herren hatten sich gemeldet. Anja Rudigier, Viktoria Kapferer, Ivanka Wittwer, Desiree Guem und Nina Girardelli-Huter wurden für die Teilnahme gezogen und konnten jeweils mit einem 300-Euro-OInlingutschein der Leistungsgemeinschaft für den Herbst einkleiden und stylen. Ivanka Wittwer wurde schließlich von der Jury bestehend aus Verena Pümpel, Melanie Thöni, Janine Wachter, Bgm. Wolfgang Jörg und WK-Bezirksobmann Anton Prantauer zur Shopping Queen gekürt.
DJ Werner Kappacher und die junge Band "H2D2" mit Johannes und Lukas Handle sowie Christoph und Hannes Dapoz sorgten am Stadtplatz und in der Malser Straße für Stimmung. Den Ausklang der Einkaufsnacht bestritt "Die In(n)Thaler Partie" der Stadtmusikkapelle Landeck mit traditioneller Unterhaltungsmusik.
Die Künstler Stefan Juen und Simon Morgenthaler schnitzen beim TVB-Gebäude eine Zwetschkenskulptur, die anschließend versteigert wurde. Für 1.950 Euro sicherte sich Toni Prantauer das Kunstwerk.
Zum Night-Shopping war auch viel Prominenz in die Stadt gekommen. Bgm. Dr. Wolfgang Jörg konnte auch LR Bernhard Tilg und Landtagsvizepräsident Anton Mattle begrüßen. Daneben gaben sich auch die Vizebgm. Herbert Mayer und Manfred Jenewein, die Stadträte Richard Reinalter und Mathias Niederbacher sowie die Gemeinderäte Peter Vöhl, Andreas Pfenniger und Hansjörg Unterhuber ein Stelldichein.
Vom Ansturm begeistert waren auch Thomas Köhle (WK Landeck), Konrad Geiger und Andrea Weber (TVB TirolWest), Barbara Trenkwalder, die Banker Martin Holzer und Daniel Koler (Volksbank) sowie Roger Klimek (Raiffeisenbank Oberland).
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.