30.05.2017, 15:14 Uhr

Musica et Artificium in St. Anton a.A.

Bei „Musica et Artificium“ in St. Anton am Arlberg lebt altes Handwerk neu auf. (Foto: TVB St. Anton am Arlberg / Patrick Säly)
ST. ANTON. Handwerker- und Frischemarkt Musica et Artificium findet am 24. und 25. Juni von 11 bis 18 Uhr in der Fußgängerzone in St. Anton am Arlberg statt.
Für zünftige Stimmung sorgen an beiden Tagen ab 12 Uhr verschiedene alpenländische
Musikgruppen in diversen Lokalen im Zentrum von St. Anton am Arlberg.
Bei schlechtem Wetter wird der Markt in das Kongresszentrum ARLBERG-well.com
(Hannes-Schneider-Weg 11) verlegt.
Nähere Informationen unter www.stantonamarlberg.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.