22.09.2014, 10:03 Uhr

Schafzuchtverein See feierte Jubiläum

Sieben Gründungsmitglieder wurden geehrt. LO Michael Bacher, GO Magnus Siehs, Vizebgm. Hubert Zangerl und SVZ-Obm. Heinrich Spiss gratulierten.

Mit der Bezirksausstellung feierten die Seer Schafbauern das 25-jährige Vereinsjubiläum. Sieben verdiente Mitglieder wurde geehrt.

SEE (otko). Die 19 Mitglieder des Schaftzuchtvereins See unter Obmann Heinrich Spiss feierten mit einer Bezirksausstellung vergangenen Sonntag ihr 25-Jahr-Jubiläum. Rund 400 Schafe aus dem Bezirk wurden aufgetrieben. Im Ring wurden die begehrten Zuchttiere in allen Altersklassen bewertet. Von der hohen Qualität der Tiere waren auch Ortsbauernobmann und Vizebgm. Hubert Zangerl, Landesobmann Michael Bacher, Gebietsobmann Magnus Siehs und Johannes Fitsch, Geschäftsführer des Tiroler Schafzuchtverbandes, beeindruckt. Auch Bgm. Anton Mallaun, der Landecker Bgm. Dr. Wolfgang Jörg und der Ischgler Vizebgm. und Obmannstellvertreter des Tiroler Braunviehzuchtverbandes ÖR Emil Zangerl zeigten sich begeistert. Im Rahmen der Feier wurden auch sieben Gründungsmitglieder des Schafzuchtvereins See für ihre 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Gründungsobmann Anton Achenrainer, Alfred Matt, Bernhard Siegele, Heinrich Pircher, Otmar Grün, Walter Mallaun und Fridolin Ladner wurden ausgezeichnet. "Ihr habt wesentlich zur Entwicklung des Vereins beigetragen", lobte Landesobmann Bacher.
Für die musikalische Umnrahmung des Jubiläumsfestes sorgte "Zither Gottl".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.