25.03.2017, 21:37 Uhr

Tierarzt Ludwig Pfund: "Eine Perle für die Bauern!"

Anni Scherl, Alfons Falch, Ferdinand Grüner, Erna und Ludwig Pfund, Peter Raggl und Josef Hechenberger.
SCHNANN (jota). Als "Perle für die Bauern" wurde Tierarzt Ludwig Pfund in Schnann bezeichnet, wo ihm die Gemeinden und Bauern des Stanzertales für seinen unermüdlichen Einsatz während der letzten 45 Jahre dankten und ihm nachträglich zum 70. Geburtstag gratulierten.
"So einen Tierarzt, der Mensch und Tier wie kein anderer versteht, werden wir nicht mehr bekommen, wir wissen, was wir an dir haben", dankten Gebietsobmann Alfons Falch und Gebietsbäuerin Anni Scherl in ihren Ansprachen.
Veterinärrat Ludwig Pfund ist seit 45 Jahren Tag und Nacht, Sonn- und Feiertag, bei Wind und Wetter unterwegs, um die Tiere des Stanzertales und Paznauns bestmöglich zu versorgen.
Unter den Gratulanten waren neben den Bürgermeistern Helmut Mall, Manfred Matt, Roland Wechner und Harald Sieß Bauernbunddirektor Peter Raggl, Landwirtschaftskammerpräsident Josef Hechenberger, Landwirtschaftskammerdirektor Ferdinand Grüner oder BO Elmar Monz. Auch die Ortsbauern- und -bäuerinnenvertreterInnen der Gemeinden, seine Assistentin Michaela Frötscher und die Musikkapelle Schnann waren vor Ort.
"Wenn man deine Kilometer zusammenrechnet, dann bist du täglich 4x die Strecke Galtür-St. Anton gefahren, eine Leistung, die unglaublich ist!", so Falch. Mit seiner ruhigen, besonnen Art, seinem Wissen und mit den Worten "jetzt schauen wir einmal, das bringen wir schon hin", hat Pfund vielen geholfen.
Kammerpräsident Josef Hechenberger betonte die Wichtigkeit eines Tierarztes als unverzichtbaren Partner für die Bauern. "Du bist eine besondere Persönlichkeit!", lobte Hechenberger.
"Deine menschliche, unkomplizierte Art kommt von Herzen, das spürt jeder", so BO Elmar Monz. Dank galt auch seiner Gattin Erna, die ihm in all den Jahren zur Seite stand und ihn unterstützte, wo es nur möglich war.
Als Dank für sein Lebenswerk wurde Pfund ua ein einwöchiger Motorsägenschnitzkurs im Lechtal bei Christian Schmid sowie die dazugehörigen Gerätschaften spendiert.
"Wir hoffen, dass wir dich noch lange haben, deine jahrzehntelange Erfahrung und dein unglaubliches Wissen, deine herzensgute Art zeichen dich als besonderen Menschen aus und sind für uns unverzichtbar!"

NACHGESCHENKT
Tierarzt Ludwig Pfund genießt im Stanzertal und im Paznaun einen sehr hohen Stellenwert. Er hilft "seinen" Bauern, ist in seiner bescheidenen Art immer am Boden geblieben und hat ein Lebenswerk geschaffen, das seinesgleichen sucht. Die Bauern wissen seinen unermüdlichen Einsatz auch zu schätzen. Was Tierarzt Pfund leistet, ist unglaublich und was er macht, kommt von Herzen - und das spüren Menschen und Tiere.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.