01.05.2016, 17:54 Uhr

Vereinsausflug zur Spargelernte nach Terlan

Obmann Dr. Gerhard Walter und Spargelkönigin Nadia
Viele Interessierte folgten der Einladung des Obst- und Gartenbau Vereins Landeck, um die -fünfte Jahreszeit-, die Spargelzeit, die die Terlaner traditionsgemäß mitten im Frühling in den Kalender schieben, näher kennenzulernen. Im Spargelfeld des vorbildlich geführten Familienbetriebs der Familie Degasperi wurde in die Geheimnisse des Spargelanbaus eingeweiht. Hernach durfte beim Waschen, Sortieren und Verarbeiten des Spargels zugeschaut werden. Die Kellerei Terlan kreierte einen eigenen "Spargelweißwein"
-Sauvignon-, den die heurige Spargelkönigin Nadja Degasperi den Gästen humorvoll servierte. Von den kostbaren Fresken in der Terlaner Pfarrkirche waren die Besucher sehr beeindruckt. Die Brettljause in Glurns rundete den wunderschönen Tag, organisiert von Obmann Dr. Gerhard Walter, ab.
2
1 1
3
1 1
1
2
1
1
1
1 1
1 1
1
1 1
1
2
1
1 1
1
1
2
1 1
1 1
1 1
1 1
1 1
1
1
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentareausblenden
10.689
Hermann Heinz aus Imst | 01.05.2016 | 18:40   Melden
3.978
Franz Binder aus Weiz | 02.05.2016 | 07:50   Melden
81.718
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 03.05.2016 | 08:47   Melden
31
Ludo Van den Bossche aus Landeck | 06.05.2016 | 02:32   Melden
5.129
Elisabeth Schnitzhofer aus Tennengau | 10.06.2016 | 10:40   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.