04.12.2017, 15:23 Uhr

Abschlussfest mit Reitturnier am Leitenhof in Prutz

Abschlussfeier und Reitturnier in Prutz (Foto: Stöckl Selina)
Prutz: Prutz | PRUTZ. Vor kurzem veranstaltete der RFV-Leitenhof in Prutz unter Führung von Frau Eva-Maria Gaim mit seinen 50 MitgliederInnen ein Abschlussfest. Zur Eröffnung der Veranstaltung führten vier Reiterinnen eine sehr beeindruckende Dressurquadrille vor. Das Quadrillereiten ist eine Spezialform des Formationsreitens. Das Formationsreiten bezeichnet das koordinierte Reiten von verschiedenen Hufschlagfiguren zu einer passenden Musik in allen drei Grundgangarten.

Ein weiteres Highlight war das Geschicklichkeitsturnier für Anfänger, leicht fortgeschrittene und fortgeschrittene Reiter. Die Anfänger versuchten gemeinsam mit dem Pony „Ossi“ im Parcours die vorgegebenen Aufgaben zu erledigen. Den Reitern wurde per Losentscheid ein Pferd zugeteilt, mit welchem sie die ihnen gestellten Aufgaben bewältigen mussten. Der Parcours war unter der Leitung von Stöckl Jacqueline sehr abwechslungsreich gestaltet. Im Vordergrund stand Spaß und Spiel für Pferd und Reiter. Die ersten Plätze erhielten einen einzigartigen Pokal. Alle Teilnehmer erhielten tolle Sachpreis.

Eine Pferdesegnung rundete die Veranstaltung ab. Nach ein paar sehr schönen und berührenden Worten von Herrn Pfarrer Martin Nwafor wurden 12 Pferde gesegnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.