20.11.2016, 15:45 Uhr

Anhaltendes Müllproblem am Zammerberg

Schon seit geraumer Zeit sorgt achtlos entsorgter Müll entlang der Zammerberger Straße sowie besonders im Bereich des Rifenaler Parkplatzes oder auch rund um die Sommerhütte unterhalb von Anreit für Unverständnis. Es handelt sich hier offensichtlich um Mitbürger, die ihr mitgebrachtes Getränk oder Essen einfach an Ort und Stelle wegschmeißen und somit die Wälder und Wiesen langfristig verschmutzen. Anscheinend hält sich die Intelligenz dieser Mitbürger stark in Grenzen und so wird aus einem Intelligenzproblem ein Müllproblem - aufräumen dürfen das dann Andere. Ich bin gespannt wie sich dieses Thema weiter entwickelt, besonders wenn ein weiterer Fast Food Betreiber in Zams eröffnet. Leider ist mit keiner Änderung des Verhaltens zu rechnen also werden wir wohl damit leben müssen oder die neuralgischen Orte werden seitens der Gemeinde stärker überwacht, beschränkt oder anderweitig abschreckend gestaltet - wir werden sehen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.