16.11.2016, 12:00 Uhr

Einkaufsgutscheine für Hilfsbedürftige

Gutscheinübergabe: Sandy Duncan, Margot Egger, Siglinde Traxl, Manuela Tatschl, Obfrau Maria Kössler und Stv. Kathrin Hörschläger (SoViSta). (Foto: SoViSta)

Die Erwachsenenschule Arlberg übergab von SoViSta Einkaufsgutscheine im Wert von 1.000 Euro.

ST. ANTON. Beim 5. Bildungstag von SoViSta (Soziale Vision Stanzertal) übergaben die Organisatorinnen der Erwachsenenschule Arlberg Einkaufsgutscheine. Diese Einkaufsgutscheine werden hilfesuchenden Familien im Stanzertal zur Verfügung gestellt. Zur Weihnachtszeit fällt es oft noch schwerer, wenn der Kühlschrank leer bleibt, bzw. die Geschenke unterm Christbaum fehlen.
Daher bemüht sich SoViSta schon einige Jahre diese Sorgen der Eltern ein wenig zu lindern. SoViSta bedankt sich herzlichst für die Gutscheine im Gesamtwert von 1.000 Euro. Eingekauft werden kann damit bei M-Preis, Billa und Spar.
Die Erwachsenenschule Arlberg hat sich im letzten Jahr in dieser Konstellation getrennt und die Organisatorinnen möchten ihren erwirtschaftetet Überschuss gerne sozialen Institution zur Verfügung stellen. "Das Programm der Erwachsenenschule war in den letzten Jahren immer eine Bereicherung für unsere Region und die Organisation der Veranstaltungen hervorragend. Dafür auch ein herzliches Dankeschön und einen möglichen Neustart wäre einfach super", so SoViSta-Obfrau Stv. Katrin Hörschläger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.