25.11.2016, 10:40 Uhr

Gymnasium Landeck: Abenteuerlehrpfad in Perjen

Die SchülerInnen des Gymnasiums Landeck zeigten sich Abenteuerlehrpfad in Perjen begeistert. (Foto: Maria Hofer)
LANDECK. „Der Fuchs Vulpes rächt sich an dem kräftigen Holzfäller und verschleppt ihn in ein abgelegenes Versteck. Hilf dem Holzfäller frei zu kommen und sammle am Weg so viele Kiefernzapfen wie möglich!“ So heißt es am Abenteuerlehrpfad am Sonnenweg in Perjen, welcher von Lehramtsstudentin Maria Hofer im Rahmen ihrer Diplomarbeit erstellt wurde. Dieser bietet die Möglichkeit, über eine App mit dem eigenen Smartphone knifflige Aufgaben rund um das Thema „unser Wald“ zu lösen, wobei man unterwegs stets über GPS- Koordinaten geortet wird. Schüler und Schülerinnen des Gymnasium Landecks hatten am 22. September (4a- Klasse) und am 11. November 2016 (4c- Klasse) die Möglichkeit in eine Welt der Fantasie abzutauchen, wissenswertes über unseren Wald zu lernen und gleichzeitig dabei zu helfen, Forschungsdaten für die Diplomarbeit zu gewinnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.