28.11.2016, 09:35 Uhr

Handtaschendieb in Ischgl überführt

Symbolbild (Foto: Polizei)
ISCHGL. Am 27. November 2016, gegen 04:05 Uhr, stahl ein 25-jähriger Mann aus Dänemark in einem Nachtlokal in Ischgl eine Handtasche und verließ mit dem Diebesgut das Lokal über den Notausgang. Hinter dem Lokal durchsuchte der Täter die Handtasche gezielt nach Wertgegenständen und nahm in der Folge insgesamt vier hochwertige Mobiltelefone sowie zwei Flaschen teures Parfüm mit. Dabei wurde der Täter von einem Mitarbeiter des Lokals überrascht, woraufhin er die Flucht ergriff. Der Täter konnte aufgrund einer sofort eingeleiteten Fahndung im Ortsgebiet von der Polizei festgenommen werden. Die gestohlenen Gegenstände konnten vollständig sichergestellt und den Eigentümern zurückgegeben werden. Nach Abschluss der Ermittlungen wird der 25-Jährige bei der Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.