05.12.2017, 08:53 Uhr

Kinder im Schloss beim Oberländer Advent

C.Carotta,H.Mayer,Bgm.Dr.W.Jörg,Ch.Rudig und Mitarbeiterin Claudia Foto: (c) Sabine Wachter
Landeck: Schloss Landeck |

Kinder stürmten das Schloss Landeck am 1. Adventsonntag

.  Im Rahmen des Oberländer Advent 2017 wurde das Schloss Landeck mit Unterstützung der Hypo Tirol  von zahlreichen Kindern regelrecht gestürmt. Verantwortlich für die Organisation und Durchführung waren die beiden Kindergartenpädagoginnen Ines Machac und Susanne Kraxner. An mehreren Stationen wurde jeweils Teile eines Sternen-Traumfängers gebastelt. Zum Schluss konnte von den Kindern das selbstgebastelte fertige Werk mit nach Hause genommen werden. Am späten Nachmittag erfolgte in der Gotischen Halle das Anzünden des Adventkranzes und anschließend wurde mit den Kindern gemeinsam ein Adventlied gespielt und gesungen.
Christa Hafele, Helga Hochstöger und Andi Pirschner rundeten das Programm "mit`nand in Advent eini singen" im Schloss ab. Die Weisenbläser der Stadtmusik Landeck sorgten für einen gemütlichen Ausklang im Schlosshof. Nicht entgehen ließen sich das Adventprogramm Bgm. Dr. Wolfgang Jörg, GR Herbert Mayer und StR. Mathias Niederbacher.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.