16.11.2016, 10:40 Uhr

KORG-SchülerInnen lasen im Altersheim Landeck vor

Die KORG-SchülerInnen mit Christian Meßmer (re.) bescherten den HeimbewohnerInnen unbeschwerte Stunden. (Foto: Viktor Zolet)
LANDECK. Am ersten tirolweiten Vorlesetag am 10. November besuchte die 6a-Klasse des Katholischen Oberstufenrealgymnasiums Zams im Rahmen ihres Vorleseprojektes das Altersheim in Landeck. Dort lasen die Schülerinnen und Schüler den Bewohnern
vor, musikalische Umrahmung war miteingeschlossen.
Vor allem die Anwesenheit der jungen Menschen bereitete große Freude. Auch die Jungen genossen die gemeinsame Zeit und unterhielten sich blendend über alte Zeiten und spannendes Aktuelles. "Die Zeit verging wie im Flug. Neue Erfahrungen
und Sichtweisen wurden durch diese Begegnung möglich", so Anna-Lena Achenrainer, KORG Zams 6 A. Pflegedienstleiter Viktor Zolet bedankt sich im Namen aller Bewohner recht herzlich beim Initiator Klassenvorstand Dr. MMag. Christian Meßmer für diese tolle Aktion und gelungene Zusammenführung der Generationen.
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.