24.10.2016, 10:50 Uhr

Kriminacht mit Dietmar Wachter im Alten Kino

Dietmar Wacher erzählte über seine Krimis im Alten Kino.

Bereits zum elften Mal lud der Landecker Krimiautor Dietmar Wachter gemeinsam mit dem Kiwanisclub Landeck-Imst ins Alte Kino zur Hypo Tirol Lesenacht.

Der Krimiautor aus Landeck Dietmar Wachter, der nach eigenen Aussagen "nur durch Zufall zum Schreiben kam", erzählte im Alten Kino Landeck über das Schreiben seiner Kriminalromane, in denen Ermittler Inspektor Matteo im Mittelpunkt steht. Spannende Hintergrundgeschichten, die oft mit Wachters Tätigkeit als Kriminalermittler einhergehen standen ebenso im Mittelpunkt, wie die Entstehungsgeschichten seiner Kriminalliteratur. Mit viel erzählerischem Gespür und einer passenden Mischung aus Spannung und Humor unterhielt Wachter die ausverkauften Räumlichkeiten des Alten Kinos. Musikalisch umrahmt wurden die Erzählungen von Ivana Vlahusic, die einige Eigenkompositionen zum Besten gab. Die Schauspielerin Tamara Burghart las Episoden aus den Krimis. Die Einnahmen des Abends kommen in Not geratenen Familien aus den Bezirken Landeck und Imst zugute und werden vom Kiwanisclub Landeck-Imst entgegen genommen, der durch den Präsidenten Hans-Peter Krißmer vertreten war.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.