19.05.2017, 10:40 Uhr

Landeck: Taschendieb wurde überführt

Symbolbild (Foto: Polizei)
LANDECK. Am 18. Mai 2017 gegen 16:05 Uhr half ein 38-jähriger rumänischer Staatsangehöriger einem 78-jährigen österreichischen Staatsbürger aus dem Bezirk Landeck auf dem Innparkplatz in Landeck beim Einsteigen in sein Fahrzeug. Dabei entwendete der Rumäne dem Rentner aus der vorderen Hosentasche dessen Geldtasche. Der Vorfall wurde von zwei aufmerksamen Passanten beobachtet, die sofort die Polizei verständigten und den Mann an dessen Flucht hinderten. Der Mann konnte noch an Ort und Stelle von der Polizei vorläufig festgenommen werden. Nach Abschluss der Ermittlungen wird der 38-Jährige auf freiem Fuß an die Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt. (Quelle: Polizei)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.