11.03.2017, 14:20 Uhr

Lech: Schikollision mit Fahrerflucht

Österreichischer Polizeiwagen
LECH. Eine 68-jährige Schifahrerin fuhr am 10. März 2017 um 11.10 Uhr in Lech am Rüfikopf auf der blauen Piste 180 in Richtung Zürs bzw. Schüttboden-Talstation ab. Ca. 50 Meter vor bzw. oberhalb der Talstation wurde die Frau von hinten von einem bislang unbekannten Schifahrer mit großer Wucht gerammt. Die 68-Jährige kam dabei zu Sturz und blieb für kurze Zeit bewusstlos liegen. Der unbekannte Schifahrer setzte sein Fahrt fort. Eine Personsbeschreibung liegt nicht vor. Zeugen, die den Unfall bemerkt haben werden gebeten, sich mit der PI Lech in Verbindung zu setzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.