09.12.2017, 23:49 Uhr

Ohne Gott kann ich nicht leben

Wann? 14.12.2017 06:30 Uhr bis 14.12.2017 07:15 Uhr

Wo? Mutterhauskirche der Barmherzigen Schwestern, 6511 Zams ATauf Karte anzeigen
Christus des heiligen Johannes vom Kreuz (einer Darstellung von Dali nachempfunden)
Zams: Mutterhauskirche der Barmherzigen Schwestern |

RORATE mit Johannes vom Kreuz im Mutterhaus Zams ---

Wenn ein Mensch eine große Liebe in sich trägt, dann verleiht diese Liebe ihm gleichsam Flügel, und er erträgt alle Lasten des Lebens leichter, weil er dieses große Licht in sich trägt. Das ist der Glaube: von Gott geliebt zu sein und sich von Gott in Jesus Christus lieben zu lassen. Dieses Sich-Lieben-Lassen ist das Licht, das uns hilft, die tägliche Mühsal zu tragen. Und die Heiligkeit ist nicht unser Werk, ein sehr schwieriges Werk, sondern sie ist genau diese »Öffnung«: die Fenster unserer Seele zu öffnen, damit das Licht Gottes eintreten kann, Gott nicht zu vergessen, denn gerade in der Öffnung gegenüber seinem Licht findet man Kraft, findet man die Freude der Erlösten. Bitten wir den Herrn, daß er uns helfen möge, diese Heiligkeit zu finden.
Der heilige Johannes vom Kreuz lädt uns ein, unser ganzes Dasein mit allen Freuden und Mühsalen im Licht des Herrn zu sehen und mit ihm den Aufstieg zum wahren Leben in Gott zu wagen. Lassen wir uns also von der Liebe Christi formen, damit Er in uns und durch uns wirkt. Die Heiligkeit ist kein Privileg weniger, sondern Berufung und Geschenk eines jeden Christen.

HERZLICH WILLKOMMEN
zur Rorate-Messe im Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern
in Zams - Eingang Klostergasse 10 ,
am Donnerstag, 14. Dezember 2017, um 6:30 Uhr
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.