22.08.2016, 08:52 Uhr

Pians: Motorradunfall forderte zwei Verletzte

Symbolbild (Foto: Polizei)
PIANS. Am 20. August 2016 um 10:55 Uhr lenkte ein 50-jähriger österreichischer Staatsbürger sein Motorrad auf der Paznauntalstraße Tal einwärts von Pians in Richtung See. Auf dem Sozius fuhr seine 52jährige Ehefrau mit. Auf Höhe des Pianner Fußballplatzes verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über das Motorrad und prallte gegen die Böschungsmauer, wodurch sie zu Sturz kamen und ca. 45 Meter über die Fahrbahn schlitterten. Beide Beteiligte wurden bei dem Unfall schwer verletzt und nach Erstversorgung in das Krankenhaus Zams eingeliefert. Während der Bergung und Unfallaufnahme war die Paznauntalstraße für ca 30 Minuten für den gesamten Verkehr gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.