19.08.2016, 12:10 Uhr

Ried: Verkehrsunfall forderte drei Verletzte

Symbolbild (Foto: Polizei)
RIED. Am 18. August 2016 gegen 19.25 Uhr lenkte ein 22-jähriger Mann aus dem Vereinigten Königreich mit seiner Frau (22) als Beifahrerin einen PKW auf der Serfauser Landesstraße bergwärts in Richtung Fiss, als er aus bisher unbekannter Ursache mit dem PKW auf die gegnerische Fahrbahnhälfte geriet und dort mit dem von einer einheimischen Frau (41) gelenkten PKW frontal zusammenstieß. Die Ehefrau des Engländers wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und musste in das KH Zams eingeliefert werden. Der Lenker und ein im PKW der Frau mitfahrender Mann (52) wurden leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand vermutlich Totalschaden, teilt die Polizei mit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.