24.08.2015, 12:38 Uhr

See: 20.000 Euro für die Murenopfer

Bgm. Anton Mallaun (Mi.) mit Obmann Alexander Ladner (2. v. re), Fridolin Ladner (2. v. li.), Christian Ladner (li.) und Walter Mallaun (re.).

Paznauner Oldtimerclub und Fridolin Ladner (Erdbewegung F. Ladner) übergaben großzügige Spende an Bgm. Anton Mallaun.

SEE (otko). Der Paznauner Oldtimerclub veranstalte kürzlich das traditionelle Oldtimer-Treffen in See. Der gesamte Reinerlös der Veranstaltung von 14.288,69 Euro kommt den Murenopfer von See zugute. Bei der Versteigerung eines Murmeltiers kamen nochmals 6.000 Euro zusammen, die von Fridolin Ladner (Erdbewegung Fridolin Ladner) gespendet wurden.
Vergangenen Sonntag übergaben Alexander Ladner, Obmann des Oldtimerclubs, und Fridolin Ladner zusammen 20.288,69 Euro an Bgm. Anton Mallaun. "In diesem Zusammenhang möchte ich nochmals allen Sponsoren für die Tombolapreise sowie den Firmen M-Kreativ-Design, Getränke Grün, Seaber Bäck Manuel Pircher, Spiegel Transporte und der Tischlerei Jehle für den Aufbau des Sägewerkes danken. Die Musikgruppe Böhmische Freud hat zudem unentgeltich gespielt. Unser Dank gilt auch allen Besuchern und den zahlreichen Helfern", so Obmann Ladner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.