03.08.2016, 13:06 Uhr

See lädt zum herbstlichen Genusswandern

Auf dem facettenreichen Wochen-Programm: Geführte Themenwanderungen, kulinarische Runden, Kochkurse, Bauernmärkte, Musikabende sowie erwandertes Kräuterwissen. (Foto: TVB Paznaun - Ischgl)

Von 10. bis 23. September 2016 erleben Gäste in See bei den „Herbstfesttagen“ Wandergenuss a la carte. Auf dem facettenreichen Wochen-Programm: Geführte Themenwanderungen, kulinarische Runden, Kochkurse, Bauernmärkte, Musikabende sowie erwandertes Kräuterwissen.

SEE. Bunte Blätter, klare Luft und wörtlich genommener Wandergenuss – in See hat man verstanden, was sich Genusswanderer im Herbst-Urlaub wünschen. Wenn von 10. bis 23. September 2016 die Herbstfesttage Programm sind, wird jeder Tag schnell zum besonderen Erlebnis und die Urlaubs-Woche zum Best-of See. Die geführte Tour auf die Pezinerspitze, die nicht umsonst zu den schönsten Gipfeln im Paznaun zählt, belohnt die Teilnehmer mit einem Rundumblick auf das Stanzertal, das Paznaun, Landeck und Imst. Bei der kulinarischen Runde erwandern sich Gäste Schritt für Schritt ihr Abendmenü und dürfen sich bei jedem Gang auf einen kulinarischen Hochgenuss in einem anderen Hotel freuen. Wer echten Nervenkitzel sucht, wird auf der Wanderung zu den 70 Meter hohen Hängebrücken in Ischgl fündig und erfährt gleichzeitig viel über die heimischen Wild- und Heilpflanzen. Auch ein Kochkurs nach Großmutters Rezeptbuch oder eine abendliche Laternenwanderung stehen auf dem Programm. Veranstaltungs-Highlight: Das Almabtriebs-Fest mit viel Musik und kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region am 11. September. Die geführten Herbstfesttags-Wanderungen sind für Paznaun-Gäste mit der Gästekarte „Silvretta Card all inclusive” kostenlos. Buchungstipp: Während der Herbstfesttage kosten fünf Übernachtungen mit Frühstück in der gewählten Kategorie in See ab 135 Euro pro Person. Alle Unterkünfte sind online unter www.kappl-see.com buchbar. Alle Infos zu See und den Herbstfesttagen gibt es unter www.see.at

Mehr Urlaub mit der Gästekarte

Paznaun-Gäste bekommen mit der kostenlosen Silvretta Card all inclusive bereits ab einer Nächtigung mehr Urlaub: Wanderer und Mountainbiker profitieren von der kostenlosen Nutzung aller Seil- und Sesselbahnen im Paznaun. Wer Abkühlung sucht, erfrischt sich kostenlos in den Frei- und Hallenbädern in Ischgl und Galtür sowie im Badesee in See. Ebenfalls in der Gästekarte inbegriffen sind alle Busfahrten im Paznaun. Wer mit dem Auto anreist, erhält auf Wunsch vom Vermieter bereits vor dem Urlaub einen Silvretta Card Gutschein zugeschickt. Hiermit entfällt die Maut auf der eindrucksvollen Panoramafahrt über die Silvretta Hochalpenstraße. Aber auch Motorradfahrer profitieren: Gegen Vorlage der Karte entfällt auch für sie die Maut auf der Silvretta Hochalpenstraße und die Leihgebühr im High-Bike Testcenter verringert sich je nach Modell auf 80,- bis 100,- Euro pro Tag.
Alle Infos: www.ischgl.com/de/active/biken-wandern/silvretta-card-all-inclusive
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.