04.09.2014, 19:49 Uhr

Seniorenreise Pfunds (3.Teil)

18.7.2014:..... Die Höhlen von Skocjan (ehemals St. Kassian) liegen im südöstlichen slowenischen Karst. Der Hauptgrund für die Entstehung des Karstes ist die Löslichkeit der Gesteine, aus denen die Erdoberfläche hier aufgebaut ist. Wasser löst den Kalkspat und trägt ihn durch unterirdische Kanäle ab.So entstehen riesige Hohlräume. Die Höhlen von Skocjan wurden vom Karstfluß Reka gebildet.Der Lauf des Flusses ist zum größten Teil unbekannt, da er nur an wenigen Stellen des Höhlensystems hervorrauscht.(Die Höhlenfotos habe ich aus einem Prospekt fotografiert)

Nach Besichtigung der Höhlen Abfahrt in Richtung Plitvicer Nationalpark im Karstgebiet Mittelkroatiens, unweit der Grenze zu Bosnien und Herzegowina. Die Plitvicer Seen wurden 1979 in das Unesco Weltkulturerbe aufgenommen. Es handelt sich um derzeit 16 kaskadenförmig angeordnete smaragdgrüne, wunderschöne Seen......
Anschließend fahren wir nach Norden bis in die Stadt Bled , wenige Kilometer von der österreichischen Grenze entfernt, in Slowenien gelegen.

19.7.2014:......Heimfahrt über Hermagor, Schiffahrt auf dem Weißensee. Wegen einer heranziehenden Gewitterfront kann nicht über den Glockner gefahren werden.
Wohlbehalten kommen wir am späten Abend wieder nach Hause..
1
1
2 1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.