07.09.2017, 10:05 Uhr

Serfaus: Brand eines stillgelegten Sägewerks

Brand eines stillgelegten Sägewerks in Serfaus. (Foto: ZOOM.TIROL)

Ein stillgelegtes Sägewerk wurde im Gemeindegebiet von Serfaus ein Raub der Flammen. Die Brandursache ist derzeit noch unklar, die Ermittlungen laufen.

SERFAUS. Am 7. September 2017, gegen 02:10 Uhr kam es in einem stillgelegten Sägewerk in Serfaus (Ortsteil Schönegg) aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand. Das Feuer wurde von den Feuerwehren Tösens und Pfunds bekämpft bzw. gelöscht. Es entstand Sachschaden in bisher unbekannter Höhe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.