16.10.2014, 09:43 Uhr

Sozialprojekt des Gymnasiums Landeck: „Wir machen SeniorInnen fit für’s Internet!“

Die SchülerInnen der 5b Klasse des Gymnasiums Landeck helfen älteren Menschen beim Einstieg ins Internet. (Foto: Martin Gantner)
LANDECK. Bereits Ende September haben sich Schülerinnen und Schüler aus der 5b Klasse des Gymnasiums dazu entschlossen älteren Menschen beim Einstieg ins Internet behilflich zu sein. Es muss ja schließlich nicht immer ein Wettkampf sein, bei dem Sieger gekrönt werden. Bei diesem „sozialen Projekt“ sind alle Teilnehmer Sieger und trotzdem wird niemand hochgejubelt, erläutert Prof. Manfred Knabl. 

Am 4. November wird ein 90 minütiger Workshop angeboten. Beginn ist um 14:20 Uhr im Informatikraum 1 und die Teilnahme ist kostenlos. Dieser Nachmittag widmet sich Neulingen und steht unter dem Titel „Erste Schritte ins Internet!“. Auf Wunsch wird zu einem späteren Zeitpunkt ein weiterer Nachmittagstermin angeboten, der dann individuellen Themenbereichen gewidmet ist. Da alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer von einem persönlichen Coach begleitet und betreut werden, ist es wichtig sich rechtzeitig anzumelden, da nur eine begrenzte Zahl (20) an SeniorInnen teilnehmen kann. Wer Interesse hat, meldet sich bitte unter der Telefonnummer des Gymnasiums 05442/62247 und hinterlässt Name und Telefonnummer, damit wir zurückrufen können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.