26.01.2018, 09:10 Uhr

Sperre der Abfahrt der Anschlussstelle Landeck-West

Die Abfahrt von der S 16 Arlberg Schnellstraße in Richtung Innsbruck bei Landeck-West ist vom 29. Jänner bis 2. Februar nicht möglich.

ASFINAG: Zwischen 29. Jänner und 2. Februar wird eine Behelfsbrücke abgerissen. Die Abfahrt von der S 16 Arlberg Schnellstraße in Richtung Innsbruck bei Landeck-West ist nicht möglich.

LANDECK. Die ASFINAG demontiert ab Montag, 29. Jänner eine Behelfsbrücke im Bereich der Anschlussstelle Landeck-West. Die Behelfsbrücke war für die Errichtung eines neuen Brückentragwerks im Bereich der Anschlussstelle notwendig. Die Demontage von Behelfsbrücke und Gerüsten wird voraussichtlich bis Freitag, 2. Februar dauern. Für die Autofahrerinnen und Autofahrer heißt das: Die Abfahrt von der S 16 Arlberg Schnellstraße in Richtung Innsbruck ist bei Landeck-West zwischen 29. Jänner und 2. Februar nicht möglich – die Umleitung erfolgt über die Anschlussstelle Pians. Sämtliche anderen Auf- und Abfahrten an der Anschlussstelle Landeck-West bleiben geöffnet.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.