08.06.2018, 12:01 Uhr

Stanz: Frontalkollision forderte drei Verletzte

Symbolbild (Foto: Polizei)

Auf der B 171 im Gemeindegebiet von Stanz bei Landeck kollidierten bei der Auffahrt zur S 16 zwei Fahrzeuge.

STANZ. Am 07. Juni 2018 gegen 16.50 Uhr fuhr ein 76-jähriger Deutscher mit seinem Oldtimer auf der Tiroler Straße B 171 von Grins/Graf in Richtung Landeck. Zur gleichen Zeit lenkte eine 53-jährige Tirolerin ihr Fahrzeug von Landeck in Richtung Grins/Graf und beabsichtigte über die Gegenverkehrsspur auf die S16 – Arlberg Schnellstraße aufzufahren. Dabei kam es zu einer Frontalkollision der beiden Fahrzeuge, wobei es das Fahrzeug der Tirolerin um 180 Grad drehte. Die beiden Lenker sowie die 76-jährige Beifahrerin des Deutschen erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden mit der Rettung ins Krankenhaus Zams gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. (Quelle: Polizei)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.