25.01.2012, 11:59 Uhr

Sorgenkind Venet: „Dem Volk auf‘s Maul schauen“

(Foto: BB-Archiv)
Seit Monaten gibt es intensive Diskussionen zum Venet. Zusperren - teilweise sperren - nur Sommerbetrieb - offen halten, aber rationalisieren. Es gibt viele Meinungen.

Der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Bund (AAB) Landeck lädt die Bevölkerung am kommenen Freitag, 27. Jänner um 19:30 Uhr zu einem Diskussionsabend im Hotel Schwarzer Adler ein. Wie sieht die Bevölkerung das Problem? Was kann getan werden?

Man will „dem Volk auf‘s Maul schauen“, sagt AAB-Landeck-Obm. Kurt Leitl. Es wird die Chance ergriffen eine breite Diskussion zu ermöglichen. Die Bevölkerung soll die Gelegenheit haben sich zum Thema „Venet – Wohin“ zu äußern
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.